Trompetenunterricht zentral in Zürich

Meinen Trompetenunterricht und mein Mentoring im Bereich Klassik, Jazz oder Pop biete ich in grundlegenden und ineinanderfliessenden Teilbereichen an (siehe Abschnitt «Didaktik»).

In Anbetracht der Vorstellungen und Zielsetzungen der SchülerInnen und StudentInnen gestalten wir diesen gemeinsam und dynamisch.

Vom Musikhören, über Musikgeschichte, zur aktuellen Musikszene; von Körperhaltung, über Übestrategien, zum Auftrittscoaching: meine Vermittlung soll dich weiterbringen und unser Austausch packend sein.

Standorte

Preise

Unterricht à 40 Minuten

  • 1 Probelektion CHF 80
  • 5 Lektionen CHF 475
  • 10 Lektionen CHF 920

 

Mentoring für Fortgeschrittene à 80 Minuten

  • 1 Mentoring CHF 160
  • 5 Mentorings CHF 775

 

Zahlungsart

  • IBAN-Überweisung im Voraus

Die Tarife richten sich nach der aktuellen Berechnungsgrundlage «Sektion Zürich» des Schweizerischen Musikpädagogischen Verbands SMPV.

Nolan Quinn
Trompeter, Komponist und Produzent

 

Ausbildung

Nach seiner klassischen Trompetenausbildung schliesst er 2014 den Master of Arts in Music Performance im Bereich Jazz an der Hochschule der Künste Bern ab.

 

Berufserfahrung

  • Seit 2005 Live-Auftritte, Orchester-, Bigband-, Theater-, Musical-, Radio-, Fernseh-, Studio- und interdisziplinäre Produktionen im Bereich Jazz, Klassik und Pop
  • Spielte u.a. mit Guillermo Klein, Lutz Häfner, Rick Margitza, Olivier Ker Ourio, Paul Anka, DJ Bobo, Roberto Blades, Marc Sway, Tony Momrelle, Ruud Wiener, Douglas Bostock, Els Biesemans, Django Bates und Ryan Truesdell
  • Tourneen in der Schweiz, den Niederlanden, Italien, Rumänien, Deutschland, Tschechien, Estland, Österreich und USA
  • Gründet 2017 das Plattenlabel Rhinoceros Jazz Records und produziert mit seinem eigenen Quintett die Alben «Soothin'» (2017) und «Dreaming of a Place Unseen» (2014)

 

Pädagogische Berufserfahrung

  • 2016 Stellvertretender Dozent für Trompete klassik (Zweitfach im Jazz) an der Hochschule der Künste Bern
  • 2015 Stellvertretender Dozent für Trompete und Ensembleunterricht an der Swiss Jazz School Bern
  • 2012 Unterrichtspraktikum Trompete an der Musikschule Konservatorium Bern

Didaktik

1. Kern (sein)

  • Charakter, subjektiver Zugang zur Kunst
  • Vorstellung, Motivation
  • Dynamische Zielsetzung

2. Klangideal (erstreben)

  • Musikhören, Glückseligkeit
  • Vorbilder
  • Klanggestaltung

3. Stilistiken (erkunden)

  • Musikgeschichte
  • Moderne Musiktheorie
  • Rhythmik, Melodik, Harmonik
  • Phrasierung

4. Kunsthandwerk (einüben)

  • Physikalische Eigenschaften der Trompete
  • Körperhaltung, Atmungsphysiologie
  • Motorik, Muskelgedächtnis, Technik
  • Trompetenschulen, Routine, Flexibilität
  • Beratung zum Instrument, Musikmaterial und Notenmaterial

5. Repertoire (erarbeiten)

  • Verwirklichung
  • Ensemble- oder solistisches Musizieren
  • Noten lesen, Interpretation, Improvisation
  • Ausdrucksstärke

6. Konzerterfahrung (ernten)

  • Auftreten, Bühnenpräsenz, Organisation
  • Interaktion mit Musikern und Publikum
  • Beruf, Netzwerk, künstlerische Neigung

7. Künstlerdasein (erleben)

  • Botschaft
  • Balanceakt, Gesellschaftsparadigmen
  • Musikszenen, Aufrechterhaltung der Kunstform

Kontakt

  • +41 77 465 21 87
  • info@nolanquinn.ch

Mein Unterricht findet ab September 2018 statt. Gerne kannst du dich frühzeitig für eine Probelektion im August oder September anmelden. Teile mir deine Terminpräferenzen mit.